Logo Fritz Bauer Institut
 
Fritz Bauer Institut: Mitschnitte Prozessprotokolle


Zahl der Opfer von Auschwitz-Birkenau1 1940–1945

Opfergruppen
Unmittelbar nach
der Ankunft vergaste Deportierte
Im Lager umgekommene
Häftlinge
insgesamt
Juden
865.000
100.000
965.000
Polen
10.000
65.000
75.000
Sinti und Roma
2000
19.000
21.000
Sowjetische Kriegsgefangene
3000
12.000
15.000
andere
keine Angaben
15.000
ca. 15.000
 
Insgesamt
900.000
200.000
1.100.000

 

1 Die Bezeichnung »Auschwitz-Birkenau« meint Auschwitz I (Stammlager), Auschwitz II (Birkenau) sowie Buna/Monowitz und die Nebenlager (Auschwitz III).

 

 

Quelle: Franciszek Piper, Die Zahl der Opfer von Auschwitz. Aufgrund der Quellen und der Erträge der Forschung 1945 bis 1990, aus dem Polnischen von Jochen August, Oświęcim: Verlag Staatliches Museum Auschwitz-Birkenau, 1993. S. 202.

 

 

 

Fritz Bauer Institut Geschichte und Wirkung des Holocaust, Frankfurt am Main
 
 
 
Seitenanfang
Haftungsausschluss | Impressum
 
© 2011 Fritz Bauer Institut • Frankfurt am Main • Stiftung des bürgerlichen Rechts
Letzte Änderung: 18. Juli 2013
 
Copyright © 2011 Fritz Bauer Institut • Grüneburgplatz 1 • 60323 Frankfurt am Main
Telefon: 0 69 79 83 22 40 • Telefax: 0 69 79 83 22 41 • Email: info(at)fritz-bauer-institut.de
X
Titel
Testinfo
Testinfo
Bitte aktuelle Flash Version installieren
X